Rentnerkredit

Ist es wahr, dass über 60 Jährige keinen Kredit erhalten?

03. August 2016, von Daniela Kant     

Günstiger Kredit seriös an SeniorenKredit an Senioren und Rentner: Sie möchten als über 60 Jähriger einen Kredit aufnehmen? Für etwas ältere Deutsche gestaltet es sich tatsächlich äußerst schwierig, an einen gewünschten Kredit zu kommen.

Obwohl die Menschen immer älter werden, haben Banken die sogenannten Senioren noch immer nicht so recht in ihre Zielgruppe integriert. So lässt sich beobachten, dass die über 60 Jährigen von Kreditinstituten in Sachen Ratenkrediten nur ungern bedient werden.

Schon über 60 ist oft Schluss!

Für Kunden, die jenseits des 60. Lebensjahres sind, stellt es sich als ein immer größer werdendes Problem dar, den eigenen Kreditwunsch erfüllt zu bekommen. Nicht selten wird ein Ratenkredit erst nach Hinzuziehung eines liquiden Bürgen bewilligt.

Gut zu wissen: Ältere Kreditsuchende sollten sich nicht zu schnell mit einer Kreditablehnung zufrieden geben, denn es gibt nicht nur die großen (und sturen) Bankkonzerne. Beim Kreditvermittler Bon-Kredit sind Kreditbeantragungen auch bis ins hohe Alter realisierbar.

Beim bekannten Kreditvermittler Bon-Kredit erhalten Sie auch als Rentner oder Senior die Chance, ein Darlehen beantragen zu können, auch dann, wenn Ihr Lebensalter weit über 70 liegt.

Infos: Kostet mich das Angebot von Bon-Kredit etwa teure Gebühren?

Denn bei diesem seriösen Finanzvermittler gibt es keine Altersbeschränkung. Wichtig: Auch abgelehnte Anfragen kosten keinerlei Bearbeitungsgebühren o.Ä.!