Bei Schufaproblemen

Wer bietet den besten Kredit ohne Schufa bei schlechter Bonität?

18. Januar 2017, von Daniela Kant     

Finanzierung: Wer bietet den besten Kredit ohne Schufa?Die Bonität ist am Boden? Leider gibt es dann meist keinen Kredit mehr von der Bank. Sicher hat doch ziemlich jeder von uns schon einmal die Zeiten durchlebt, in denen es finanziell nicht gerade rosig aussah, denn nicht jede/r wurde als Kind reicher Eltern geboren.

Die durch die Schufa an ihre angeschlossenen Banken gemeldeten Kreditauskünfte sind für deutsche Banken bindend, so dass Ratenkredite nur sehr vorsichtig vergeben werden (dürfen).

Wenn die Bank auf stur schaltet und ganz einfach „nein” sagt

In schwierigen finanziellen Situationen, in denen einem eine Bank wegen diverser finanzieller Verfehlungen keinen Kredit mehr einräumen möchte, ist es in unserem vernetzten Zeitalter sehr schwierig bis unmöglich geworden, finanziell wieder auf die Beine zu kommen. So kann es unter gewissen Umständen Jedem passieren, sei es durch persönlich schwierige Lebenslagen oder zum Beispiel auch durch länger andauernde Krankheiten, finanziell in den Abwärtsstrudel zu geraten.

Schufaprobleme: Wenn die Bank den Kredit einfach ablehntIst der Betroffene nun an diesem Punkt angekommen, dürfte die Bonität für die nächsten Jahre „ganz unten” sein. „Normale” Banken sagen in diesen Fällen sofort ab. Und genau in diesen Lagen bietet sich für den in der Zwangslage Befindlichen die (allerletzte) Möglichkeit, einen Kredit ohne Schufa zu beantragen.

Welcher Geldgeber vergibt solche Kredite trotz schlechter Schufa?

Diese Finanzierungsform wird fernab der Hausbank beantragt, vor ein paar Jahren noch waren es die Schweizer Geldgeber, die aber heute aufgrund gerichtlicher Entscheidungen kaum mehr für Deutsche tätig werden. Immer öfter beobachten wir, dass diese Kredite wie „ganz normale Kredite” von speziellen deutschen Kleininstituten vergeben werden.

Der Kreditvermittler Bon-Kredit zum Beispiel kooperiert mit einigen Banken, die bisher nur regional tätig waren und mit ihrem Angebot jetzt deutschlandweit finanzieren. Banken, die nicht automatisiert die Schufa abgleichen und dem Beantragenden ebenso automatisch per E-Mail eine Kreditabsage schicken.

Diese, wie oben erwähnt, kleineren, oft Inhaber geführten Institute wägen genau ab, ob der Interessent für den gewünschten Kredit geeignet ist.

Bon-Kredit bietet Verbrauchern seriöse FinanzierungenUnsere Empfehlung: Als behördlich eingetragener Kreditvermittler möchten wir Ihnen hier unseren Vergleichssieger Bon-Kredit empfehlen, über welchen Darlehen auch ohne Hinzuziehung der Schufaauskunft angefordert werden können.

Der Anbieter ist seit über vier Jahrzehnten zuverlässig im Geschäft der Vermittlung tätig. Privatpersonen und Selbstständige werden bedient.

Die Vorteile dieses Vermittlers beim Kredit ohne Schufa in der zusammengefasst:

  • Auch in finanziell schwierigen Lagen zu beantragen
  • Keine Begrenzung des Kreditbetrages wie bei anderen Vermittlern
  • Die Hausbank wird somit über diesen Kredit nicht informiert
  • Nach Auszahlung des Kredites erfolgt keine Eintragung in die Schufa

Bedenken Sie jedoch, dass Sie auch beim Kredit ohne Schufa über ein hinreichendes Einkommen verfügen müssen um die monatlichen Kreditraten gesichert zurück zahlen zu können. Diese Kreditform entbindet Sie nicht von den Voraussetzungen bezüglich. des Einkommens, die von einem Antragsteller gefordert werden.

Wenn also ein Einkommen vorhanden ist, kann der Kredit bei Bon-Kredit beantragt werden. Die Höhe des Einkommens sollte als Minimum 1.100,- Euro betragen. Unter diesem Wert macht eine Anfrage nur wenig Sinn.

Unsere Erfahrung: Das „nein” bereits angefragter Banken muss nicht in jedem Fall das letzte Wort sein, denn oft findet sich noch eine entsprechende Bank, die gerne finanziert – trotz negativer Einträge!

Nutzen Sie nur die Dienste eines seriösen Anbieters!

P.S.: Beim Vermittler Bon-Kredit zahlen Sie keine Gebühren für den Antrag. Auch nicht bei Ablehnung Ihres Antrages. Das ist fair!