Kreditanfrage

Maxda Kredit wurde abgelehnt

19. April 2015, von Daniela Kant     

Ihr Kreditantrag wurde leider abgewiesenIhr beantragter Kredit wurde durch Maxda abgelehnt? Sie haben versucht, über den Kreditbroker einen „Kredit ohne Schufa” zu 5.000,- € (ehemals 3.500,- €) zu erhalten?

In diesem Fall sehen auch wir leider keine weitere Möglichkeiten, Ihnen bei der Suche nach einer Kreditbeschaffung entsprechend helfen zu können – zumindest derzeit nicht und nicht ohne die näheren Gründe zu kennen.

Die möglichen Gründe, die zur Kreditabsage geführt haben:

  • Kein, bzw. nur ungenügendes Einkommen
  • Bestehende Arbeitslosigkeit
  • Abgabe der „Eidesstattlichen Versicherung”
  • Lohnpfändung / Gehaltspfändung
  • Arbeitsplatz in der Probezeit oder unsicher

Ohne die näheren und individuellen Gründe für die Kreditabsage zu kennen, sind unsere Möglichkeiten, in diesem Fall einen Kredit zu vermitteln, nahezu erschöpft.

Ihr Kredit wurde abgelehnt? Wir bieten Hilfe!
Bewilligung des Kredits erfordert Einkommen

Unser Tipp: Fragen Sie den Kreditvermittler oder die Bank nach dem Grund der Absage. Eventuell haben Sie später – nach Wegfall des Ausschlussgrundes – die Option, nochmals bei Maxda ein Darlehen beantragen zu können!

Alternative: Fordern Sie Ihr persönliches Angebot von Bon-Kredit an. Eine Antwort erhalten Sie meist schon nach wenigen Stunden. Sie zahlen keinerlei Gebühren für den Onlineantrag – auch nicht bei Ablehnung!

Für Verbraucher ohne jedes Risiko, da unverbindlich: